Strategische Berater ohne Kreation (Fortsetzung)

Auch Frank Lübke, ehem. Geschäftsführer Euro RSCG München, macht sich selbstständig und startet Ideawanted.de

Lübke sieht in klassischen Agenturen Verschwendung: “Der zu hohe Kostenapparat einer klassischen Großagentur verspielt das Budget an vielen Stellen. Das Geld versickert in repräsentativen Agenturräumen, Abgaben an Networks, Honorare an externe New Business Scouts oder teure Selbstdarstellungen.”

Exzellente Köpfe in schlanken Organisationen mit externen Partnern. Diese Idee kann nicht falsch sein, wenn sich in relativ junger Zeit so viele ‘alte Hasen’ dafür entscheiden ihre weiche, warmen Sessel in etablierten Agenturen verlassen, um effizientere Strukutren aufzubauen.

Aus Business Model Sicht reduzieren die Neugründungen ihr Leistungsangebot auf die ursprünglichste Value Proposition der Agenturwirtschaft: IDEE und KONZEPT. Umsetzung und etliche Zusatzleistungen werden nur bei Bedarf durch externe Partner erbracht (UND BEZAHLT!) Klingt logisch…

Related posts:

  1. Strategische Berater ohne Kreation

Kategorie: Praxis Kommentieren »

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.