Relevante Praxisfelder gesucht…

Nachdem ich mir einen groben Überblick über das Themenfeld erarbeitet und angelesen habe, steht eine Frage noch immer offen im Raum: Auf welche praktischen Bereiche möchte ich meine Thesis und meine Erkenntnisse übertragen und anwenden?

Der heißeste Kandidat ist noch immer die Werbe- und Agenturbranche. Weil ich hier in großen wie kleinen Agenturen, in inhabergeführten wie managementgeführten, in nationalen wie internationalen Netzwerkagenturen Erfahrungen sammeln durfte. Egal ob traditionell, interaktiv oder 360° – alle stehen vor gewaltigen Problemen.

Angefangen mit der Weitergabe (dem Wegfall) des 15% Agentur-Rabatts bis hin zur digitalen Revolution der letzten 10 Jahre, stolpern Agenturen weiter und verlieren ihre Identität. Grenzen zwischen Mediaagenturen, Werbeagenturen und Marketingabteilungen verschwimmen immer weiter – Welche Leistung wird momentan/sollte zukünftig von wem angeboten werden? Die Player müssen sich eine Frage stellen: Which job has to be done?

Hier Antworten und Spielmöglichkeiten zu analysieren, würde mich reizen.

Kategorie: Praxis | Kommentieren »

Reinventing Your Business Model – Standardwerk – kurz, knapp und praxisorientiert

Johnson, M. W., Christensen, C. M., & Kagermann, H. (2008). Reinventing Your Business Model. (cover story). Harvard Business Review, 86(12), 50-59.

Johnson et al. bereiten mit ihrem Artikel im HBR einen einfachen, wie umfassenden Einstieg in das Themenfeld Business Model Innovation (BMI). Anders als einige andere Publikationen, wird in knappem Umfang ein breiter Überblick vermittelt und an relevanten Praxisbeispielen illustriert. Hilti, Tata, Apple, etc. Business Models werden anhand vier tragenden Säulen dargestellt: Customer Value Proposition, Profit Formula, Key Resources und Key Processes. Auf das Schema werde ich später nochmals im Detail eingehen.

Kategorie: Theorie | Kommentieren »